26.10.2022 | ArcelorMittal Bremen

    Tag der Flüsse

    Jedes Jahr findet am vierten Sonntag im September der Internationale Tag der Flüsse statt. Für ArcelorMittal Bremen ist die direkte Anbindung an die Weser sehr wertvoll.

    Einerseits nutzen wir den Fluss für die Anlieferung von Rohstoffen und für das Versenden von unseren Produkten. Andererseits dient das Wasser der Weser für verschiedene Prozesse. GewässernutzungBei ArcelorMittal Bremen wird Wasser in verschiedene Prozesse zur Kühlung oder in Prozessabläufe eingesetzt. In den Prozessen versuchen wir eine bestmögliche Kreis-laufführung zu erreichen. Prozess- und Kühlabwasser werden im Anschluss nach der Verwendung, wenn erforderlich, in verschiedenen Abwasserbehandlungsanlagen aufbereitet und danach wieder in die Weser eingeleitet. Das gleiche gilt für unsere Kokerei in Bottrop. Die Kokerei muss ebenfalls sicherstellen, dass alle Abwassergrenzwerte eingehalten werden und unser Abwasser so sauber wie möglich ist, bevor es unsere Anlage verlässt und wieder in die Emscher einge-leitet werden kann. Bei ArcelorMittal Bremen werden jährlich ca. 45 Mio m3 Wasser aus der Weser ent-nommen und davon ca. 90 % wieder in die Weser zurückgeführt.

    Zurück zur Übersicht